- keine

Einladung zum „37. Gemeinsamen Oberrospher Mittagstisch“

am Samstag, den 23.03.2019 um 12:30 Uhr im DGH

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Verein „Gut leben auf dem Dorf – hier in Oberrosphe e.V.“ lädt ganz herzlich  zum 37. Gemeinsamen Oberrospher Mittagstisch ein. Diesmal machen wir wieder ein Suppenfest. Das heißt, es gibt eine Auswahl von verschiedenen leckeren Suppen, dazu Sauerländer-Würstchen und Nachtisch

Der Kostenbeitrag pro Person beträgt für Suppe

mit Wurst:     5,50 € für Erwachsene und 4,00 € für Kinder von 6 bis 12 Jahre

ohne Wurst:  5,00 € für Erwachsene und 3,50 € für Kinder von 6 bis 12 Jahre

       Kinder bis 5 Jahre sind frei.

Getränke:  1,00 € für Wasser, 1,50 € für Softdrinks/Bier und 3,00 € für Wein.

Sprecht eure Nachbarn an und bringt gerne Freunde mit.

Der Anmeldeschluss ist Montag, der 18.03.2019.

Wir brauchen allerdings noch Leute, die eine Suppe beisteuern wollen!!! Also teilt bitte mit der Anmeldung mit, ob und welche Suppe Ihr mitbringen wollt. Das Essen ist natürlich für die Suppenspender kostenlos.

Brunhilde Chaloupka, Auf dem Baulersch 7, ☎ 6119
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spieleabend in Oberrosphe

Liebe Oberrospher, liebe Oberrospherinnen,

der GladD-Verein Oberrosphe, Abt. DGH, veranstaltet am Freitag, den 22.02.2019 um 19.00 Uhr seinen 4. Spieleabend. Die ersten Abende haben gezeigt, dass neben dem Spielen auch die Unterhaltung nicht zu kurz kam. Neben Skat, Doppelkopf und Schach werden auch Gesellschaftsspiele angeboten. Wir würden uns freuen, wenn wir bei einem guten Glas Wein einen geselligen Abend verbringen.

Erwin Hahn, DGH Vorsitzender

Einladung zum gemeinsamen Spielenachmittag für Alt und Jung

am Freitag, den 22.02.2019, ab 14.00 Uhr im ev. Gemeindehaus

Liebe Oberrospherinnen, liebe Oberrospher,

der Verein "Gut leben auf dem Dorf - hier in Oberrosphe e.V." lädt ganz herzlich zum zwölften Spielenachmittag ein.

Mit Brett- oder Kartenspielen wollen wir uns auch in der fünften Jahreszeit treffen. Wer möchte, bringt ein Gesellschaftsspiel mit, wer kein Spiel hat, der braucht sich nicht zu grämen, es werden ja auch Mitspieler gesucht.

Kaffee und Tee werden zur Verfügung gestellt. Gebäck kann mitgebracht werden.

Wenn jemand die Möglichkeit eines Fahrdienstes in Anspruch nehmen möchte, meldet sich bitte bei

Anni Metz  6285

Karin Krebs  4728

Wie gewohnt, auf ein fröhliches "Mensch ärgere dich nicht" und "Rindchen, Kälbchen, bunte Kuh" freuen sich

die Frauen von der Nachbarschaftshilfe

Anni, Brunhilde, Gudrun, Karin, Marika, Renate und Sabine